Zweifamilienhaus in Raisting

Zum Eigenbedarf erstellt wurde dieses 1976 in massiver Bauweise errichtete Einfamilienhaus auf ca. 900m² Areal. Im Jahr 2002 erfolgte durch eine einheimische Baufirma ein Anbau im Osten, der ebenfalls eigengenutzt wurde. Dabei wurden in dem Haus mit zwei Garagen und Gartenhütte zwei getrennte Wohnungen geschaffen:

Die Wohnung 1 („neuer Teil“) mit Südostausrichtung, zwei Balkonen und zwei Terrassen wurde von der Verkäuferin genutzt und hat ca. 160m² Wohnfläche auf zwei Etagen. Sie ist nicht unterkellert und derzeit an eine 3-köpfige Familie vermietet. Die großzügige Maisonette-Wohnung bietet ein modernes Wohnen mit viel Licht, schöner Einbauküche, kleinem Gartenteich und hübschen Blick auf die Dorfkirche. Vor allem das große Wohnzimmer mit den vielen Fensterflächen und dem Blick auf den Sichtdachstuhl sowie die große Wohnküche mit dem gemütlichen Erker machen diese Wohnung besonders.

Die erdgeschossige Wohnung 2 im „alten Teil“ mit Südwestausrichtung und ca. 75m² Wohnfläche zzgl. ca. 30m² Nutzfläche im Wintergarten (Holzbauweise) benutzt alleine den Keller des Hauses. Dort befindet sich u. a. ein Hobbyraum und ein kleines Bad. Die Wohnung wurde von der Mutter der Eigentümerin bewohnt und steht derzeit leer.

Auf einen Blick

Standort: Raisting
Wohnfläche: 240 m²
Bezug ab: sofort frei/vermietet
Kaufpreis: 795.000 €
Käuferprovision: 3,57% Käuferprovision inkl. 19% ges. MwSt.
Baujahr: 1976 / 2002
Energieverbrauchswert: 108,8 Wh/(m²a)

Highlights

- ruhige und sonnige Lage mit hübschen Blick
- zwei Garagen
- schöner grosser Garten mit Gartenhütte
- Einbauküchen in den Wohnungen
- Pellettheizung aus dem Jahr 2009

Webdesign BLACK MONKEY 2019
Alle Rechte vorbehalten.